To use this website completely, it is necessary to store cookies on your computer.
 

Letzte Forum-Topics

Topic: Impressum
by AlexanderLiebrecht, [Apr 07, 2017, 04:03 AM]

Topic: Datenschutz
by AlexanderLiebrecht, [Apr 07, 2017, 04:06 AM]

Board: CMS-Board
by AlexanderLiebrecht, [Apr 07, 2017, 05:19 AM]

Board: CMS-Board
by AlexanderLiebrecht, [Apr 08, 2017, 09:10 AM]

by PortaMx, [Apr 07, 2017, 03:12 AM]

Google Ads

* Statistic


  • *Total Posts: 5
  • *Total Topics: 5
  • *Online Today: 2
  • *Most Online: 9
(May 23, 2017, 02:35 PM)
  • *Users: 0
  • *Guests: 0
  • *Spiders: 1
  • *Total: 1

  • *Google

PortaMX 1.0 RC2 Installation - Forum als SMF-Basis

Started by AlexanderLiebrecht, Apr 07, 2017, 05:19 AM

previous topic - next topic
Go Down

AlexanderLiebrecht

Apr 07, 2017, 05:19 AM
Hallo Forumleser! Hier im Forum findest du die SMF-basierte Forum-Software namens PortaMX-Forum vor. Das dürfte einen deutschsprachigen Ursprung haben, wie ich das feststellte. PortaMX ist leicht aufzusetzen, weil es auf der weltweit bekannten OpenSource Forum Software namens SMF basiert.

Falls du schon SMF-Erfahrungen vorzuweisen hast, wird es deinerseits überhaupt kein Problem sein, auch PortaMX zu installieren. Das Forum befindet sich noch in der Entwicklung, weil ich hier das zweite Release Candidate der Version 1.0 installierte. Ich werde es mit Spannung auf GitHub gerne verfolgen, ausserdem habe ich eine Abspaltung, einen Fork, des offiziellen GitHub-Repositories gemacht. 

Dazu lassen sich dann ein kleiner Wiki und die Issues/Tickets erstellen, sodass ich diese Forum-Software etwas bekannter machen kann. Ich kann dir nicht sagen, inwiefern es von den deutschen Nutzern genutzt wird. Dafür melde ich mich noch im offiziellen Support-Forum, um mich dadurch etwas austauschen zu können. Deutscher Support wird angeboten, auch wenn die Forum-Themen da eine ganze Weile zurückliegen, zeitlich gesichtet. Das macht aber nichts und ich melde mich dort dann. 

Was habe ich hier im PortaMX 1.0 RC2 Forum schon realisiert?

Nun ja, Adsense, SocialShare Buttons mit Twitter, FB und G+ sowie rechtliche Seite kamen hinzu. Auch habe einen Willkommensbeitrag auf der Frontpage verfasst. Das ist nämlich ein HTML-Block, was möglich war. 

Alles in allem bringe ich das Board nun etwas auf Vordermann und kann mich diesem PortaMX-Forum gelegentlich widmen, aber eben nicht extrem oft bei dem grossen Portfolio von mir ;)

PortaMX lässt sich gut handhaben und wie gesagt, kennst du SMF im Backend, wird es hierbei keine Probleme geben. Erweitert werden, kann diese PortaMX-Version noch nicht, braucht es zur Zeit auch nicht. Ich habe SEO-freundliche URL, Portal mit Blöcken, rechtliche Seiten, Forumwerbung und SocialSharing. Das wäre so die Grundausstattung eines Projektes im eigenen Portfolio. 

Vermutlich werden hier oder genauer gesagt, werden keine SMF 2.0 Mods, installierbar sein. PortaMX 1.0 RC 2 ist mehr nach SMF 2.1 gemacht worden und so müssen wir noch lange darauf warten, bis SMF 2.1 als Finalversion erschienen ist. Derzeit wird noch mächtig daran entwickelt, weil ich die Issues auf GitHub abonnierte. 

Nun so viel zu PortaMX und du kannst hier mit der Zeit etwas stöbern. Registrierungen sind aber nicht möglich, weil ich für den internen User-Austausch bereits mehrere Diskussionsforen am Laufen haben. Da schaust du einfach unter https://webmasterwelten.de oder im CMS-Forum unter https://rostockerblogger.de nach.
Blogger, Webmaster, Forum-Admin, CMS-Tester und Shop-Betreiber!
Blog> Wpzweinull.ch
Shop> Zum CMS-Shop
Confluence> Zu Confluence Server

Go Up
 

Google Ads